Baumpflanzung

Die Vorstandschaft des BFV Memmingen pflanzte am Giesbrunnen See eine Eberesche anlässlich des 100-jährigen Bestehens.

"Dieser Baum soll in der Zukunft allen Fischern und Naturfreunden seinen Schatten spenden."

 


Die Eberesche – Baum des Jahres 1997


Die Vogelbeere oder Eberesche ist ein Laubbaum der Gattung Mehlbeeen. Dieses Kernobstgewächs ist vielen durch die leuchtend roten Beeren bekannt. Die Eberesche wird durchschnittlich 15m hoch. Früher wurde der Baum sehr vielseitig genutzt. So wurde in der Medizin ein gekochter Saft der Beeren heilend gegen Skorbut eingesetzt. Die Rinde des Baumes wurde zum Rot und Braun Färben von Stoffen und Wolle verwendet.

Aufgrund der Früchte ist der Baum auch sehr beliebt bei vielen Vogel- und Säugetierarten. Fuchs und Dachs, Drosseln, Spechte, Eichelhäher aber auch Siebenschläfer und viele Mausarten werden sehr oft in seiner Nähe gesehen.

 

             Vereinsheim in Steinheim
Fischerstraße 40

 

Öffnungszeiten:
jeweils mittwochs 18.00 - 20.00 Uhr

 

 

Anfahrt           

 

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet. Damit können wir feststellen welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind. Diese Informationen helfen uns unsere Webseite für die Zukunft informativer und freundlicher zu gestalten. Die Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in unserer Datenschutzerklärung eingesehen und/oder widersprochen werden.
Datenschutzerklärung Ich habe das verstanden!