Königsfischen 2019 an der Iller

Bestes, schönstes Herbstwetter am Samstag, 21. September, erstklassige Bedingungen am Wasser, nachweislich vielfacher Besatz in diesem Jahr an der Iller – doch wo bleiben unsere Fischer?

Das ist doch wirklich mal eine Frage wert! Wir sind ein Verein mit über 500 Mitgliedern und es waren nur 48 Fischer zum Königsfischen angetreten, wovon sich neun Gäste dafür die Zeit genommen hatten. Das sollte keine Schelte sein, aber eine Erklärung dafür, dass ein ‚destruktiver Individualismus‘ – manch einer will nur noch ‚für sich alleine glücklich sein‘ und meidet die Gemeinschaft – sich in unserem Verein virusartig ausbreitet. Ich möchte nicht verallgemeinern, doch es ist einfach schade, wenn bei so vielen Mitgliedern, nur ein paar wenige zum gemeinsamen Fischen kommen. Hervorheben möchte ich, dass unser früherer Schriftführer Bastian Wufka wieder mit sechs Anglerfreunden aus dem fernen Deggendorf angereist war, um als Gäste bei unserem Königsfischen teilzunehmen. Nun aber zu den Höhepunkten! Wir haben einen neuen Fischerkönig und auch einen neuen Prinzen!

Ein kräftiger und gesunder Karpfen mit 8080 Gramm verhalf unserem Lars Rauter zu den erhofften Königswürden. Dieses Jahr ging nur ein Karpfen an den Haken, aber dieser hatte doch ein ansehnliches Gewicht – fast hätte er den Lars in die Iller gezogen. Schbaaaaß darf sein!

"König 2019" - Lars Rauter

Mit einem tollen Hecht von 4615 Gramm durfte Lorenzo Paci den 2. Platz einnehmen und Dieter Zanker belegte mit einem strammen Barsch von 550 Gramm den 3. Platz. Des Weiteren wurden noch eine schöne Anzahl Regenbogenforellen gefangen.
Bei den Jugendlichen hat Benedikt Haben wirklich ein absolut tolles Fischerjahr erleben dürfen. Zuerst hatte er im Juli beim schwäbischen Jugendfischereitag in Münster/Holzheim in der Altersklasse 17 -18 Jahre den 1. Platz bei den Wettbewerben (Casting, Theorie und Fischen) erkämpft! Dann war ihm auch beim Königsfischen das Glück hold – wir durften ihn mit einer Regenbogenforelle mit 550 Gramm zum Prinzen küren und er erhielt damit auch den Salmonidenpokal.
Ebenfalls mit Regenbognern folgten Eric Weigel (405 gr) und Jürgen Schobloch (390 gr) auf den weiteren Platzierungen. Als Gast konnte Alex Merk aus Kardorf mit einer Regenbogenforelle mit 450 Gramm erstmals einen Gästepreis erhalten. Alle Fische wurden wieder der gewünschten Verwertung zugeführt und landeten somit auf einem Teller, bzw. in einem hungrigen Bauch!

Als Fazit darf ich anmerken: Auch wenn wenige Teilnehmer zum Angeln kamen, so hatten doch 11 Fischer das erhoffte Glück und legten insgesamt 16 Fische auf die Schuppen. Das sonnige Herbstwetter und die glücklichen Fänge bereiteten nicht nur den ‚Petrijüngern‘ Freude – fast alle Beteiligten trafen sich nach dem Fischen beim Bruckwirt in Ferthofen und ließen den herrlichen Tag bei einem feinen Mittagessen und kühlen Hopfengetränken ausklingen. Genau, das macht einen Verein aus – jeder darf seinen Erfolg erhoffen und feiern, dabei die Gemeinschaft erleben und beim gemütlichen Zusammenhocken die doch so schöne Freundschaft pflegen!

Mit kräftigem Petri Heil,

Manfred Wiblishauser

  • Pokalfischen Pfaffenwinkel

    11.07.2020 - Samstag
    "Pokalfischen" am Pfaffenwinkel Weiher

    Gemütliche Atmosphäre, Angelspaß, Essen und Getränke

    Weiterlesen ...
  • Fischerstammtisch
    Die Geschäftsstelle wird zum 01. Juli wieder öffnen und der Stammtisch findet wieder statt!

    Alle Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen. Ebenso werden Tageserlaubnisscheine ausgestellt und der Geschäftsbetrieb neu gestartet.

    immer Mittwochs
    von 18:00 bis 20:00

    in unserem Vereinsheim
    (Fischerstaße 40, Steinheim)

  • Königsfischen 2020

    19.09.2020 - Samstag
    Königsfischen an der Iller

    Karten gibts im Vorfeld im Vereinsheim
    Ab 13.00 Wiegen der Fänge mit anschließender Krönung.
    Gemütliches Beisammensein im "Steirer-Bruckwirt"

  • Der Gießbrunnensee ist ein Grund zum Feiern!

    Der Gießbrunnensee mit rund 35.000 qm Grundstücksfläche wurde im Jahr 2006 erworben und in den zurückliegenden Jahren vertragsgemäß in Raten bis zum April 2019 abbezahlt. Weiterlesen ...
  • Fliegenfischen-Kurs im April 2020 an der östlichen Günz bei Engetried

    Am Wochenende vom 24. bis 26. April 2020 findet ein Kurs zum Fliegenfischen statt!
    ACHTUNG: 
    Wurde aufgrund der Covid-19 Pandemie abgesagt!

    Weiterlesen ...
  • Königsfischen 2019 an der Iller

    Bestes, schönstes Herbstwetter am Samstag, 21. September, erstklassige Bedingungen am Wasser, nachweislich vielfacher Besatz in diesem Jahr an der Iller – doch wo bleiben unsere Fischer?

    Weiterlesen ...

 

             Vereinsheim in Steinheim
Fischerstraße 40

 

Öffnungszeiten:
jeweils mittwochs 18.00 - 20.00 Uhr

 

 

Anfahrt           

 

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet. Damit können wir feststellen welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind. Diese Informationen helfen uns unsere Webseite für die Zukunft informativer und freundlicher zu gestalten. Die Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in unserer Datenschutzerklärung eingesehen und/oder widersprochen werden.